Kickboxen Pointfighting, Light-Contact, Full-Contact und Kick-Light

Die Kickboxszene wird nicht mehr von den Männern allein beherrscht.

Heutzutage sind Kampfsportlerinnen nichts aussergewöhnliches. In die Kickboxschule Wohlen sind die Kampfsportlerinnen sowohl bei den Anfängerkursen wie bei den Aktiven stark vertreten. Viele sind sogar sehr stark engagiert. Nebst Schweizermeisterinnen und allgemein hervorragende Sportlerinnen kann die Kickboxingschule Wohlen offizielle SKBF-Schiedsrichterinnen und eine Juniorenbetreuerin vorweisen.

Simone Joho

Simone Joho, 1. Dan

  • 3. Platz SM LC 2007 -55 kg 
  • 3. Platz SM LC 2006 -55 kg
  • Vize SM LC 2005 -55 kg
  • 3. Platz SM PF 2005 -55 kg
  • 3. Platz SM LC 2004 -55 kg
Serena Melillo

Serena Melillo, 2. Dan

  • Vize SM FC-LK 2014 -60 kg
  • Vize SM FC-LK 2013 -60 kg
  • 3. Platz Austrian Classics FC 2013 -60 kg
  • 2. Platz Austrian Classics LC 2013 -60 kg
  • Vize SM LC 2012 -60 kg
  • 3. Platz Austrian Classics FC 2012 -60 kg
  • 1. Platz Austrian Classics PF 2010 -60 kg
  • 3. Platz Austrian Classics LC 2009 -55 kg 
  • 4. Platz SM LC 2008 -60 kg
Nadine Schmidli

Nadine Schmidli

  • Swiss Champ KL 2016 -60 kg
  • Vize SM LC 2016 -60 kg
  • Vize SM LC 2015 -60 kg
  • 3. Platz KL 2015 - Open
  • Vize SM LC 2014 -60 kg
  • 3. Platz German Open LC Damen 2014 -60 kg
  • 3. Platz SM LC 2013 -60 kg
  • 1. Platz Best Fighter Rimini LC Green Belt 2013 -65kg
  • 1. Platz Austrian Classics LC green Belt 2013 -60 kg
Christine Felber

Christine Felber, 1. Dan

  • 1. Platz Austrian Classics KL 2017 -55 kg
  • Swiss Champ Full mit Low 2016 -56 kg
  • Swiss Champ LC 2016 -55 kg
  • 3. Platz Best Fighter Rimini LC 2016 -55kg
  • 3. Platz Best Fighter Rimini KL 2016 -55kg
  • 1. Platz Austrian Classics KL 2016 -55 kg
  • 1. Platz Best Fighter Rimini PF Green Belt 2013 -55kg
  • 3. Platz Best Fighter Rimini KL Green Belt 2013 -55kg
  • 3. Platz Austrian Classics FC 2013 -56 kg
Cheyene Rast

Cheyenne Rast, 1. Dan

  • Swiss Champ PF 2016 +60 kg
  • Vize SM PF 2016 -60 kg
  • 3. Platz LC 2016 -60 kg
  • Vize SM PF 2014 -60 kg
  • 3. Platz Bestfighter PF Juniorinnen 2014 -60 kg
  • 3. Platz German Open PF Damen 2014 -60 kg
  • 1. Platz Austrian Classics PF Damen 2014 -65 kg
  • Europameisterin Junioren PF 2013 -70 kg
  • Vize SM PF 2013 +60 kg
  • 3. Platz SM PF 2013 -60 kg
  • Swiss Champ PF 2012 +47 kg
Cassandra Fasolo

Cassandra Fasolo, 1. Dan

  • 3. Platz PF 2016 -60 kg
  • Swiss Champ PF 2015 -60 kg
  • Vize SM PF 2015 +60 kg
  • Swiss Champ PF 2014 -60 kg
  • Vize SM PF 2014 +60 kg
  • 3. Platz German Open PF Damen 2014 -65 kg
  • Swiss Champ PF 2013 -60 kg
  • 3. Platz EM PF Junioren 2013 -60 kg
  • 3. Platz PF 2012 -60 kg
Stefanie Richner

Stefanie Richner, 1. Dan

  • Swiss Champ PF 2016 -60 kg
  • Swiss Champ PF 2015 -55 kg
  • 3. Platz SM PF 2015 +60 kg
  • Swiss Champ PF 2014 +47 kg
  • Swiss Champ PF 2014 -55 kg
  • 3. Platz SM PF 2014 -60 kg
  • 3. Platz German Open PF Junioren 2014 -55 kg
  • Swiss Champ PF 2013 +47 kg
  • Swiss Champ PF 2013 -55 kg
Lucia Stierli

Lucia Stierli, 1. Dan

Anja Büchel

Anja Büchel

Melanie Vogt

Melanie Vogt

Maja Schäffer

Maja Schäffer

Tamara

Tamara Raone

Antonia Soricelli

Antonia Soricelli

Martina Wolter

Martina Wolter

Chiara Gut

Chiara Gut

Tiffany Schärer

Tiffany Schärer

Raphaela Schöpfer

Raphaela Schöpfer

3. Platz Austrian Classics 2015 Light, Newcomer - 55 Kg.

Sabrina Eichenberger

Sabrina Eichenberger

 

 

Sibylle Fischer

Sibylle Fischer

Delia Hauert

Delia Haueter

Salome Eugster

Salome Eugster

 

 

Bericht AZ - Frauen-Kickboxen: Ein früheres Tabu-Thema wird salonfähig

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren sie, die Frauen im Kampfsport, die Ausnahmen in einer von Männern beherrschten Szene. Heutzutage haben sie sich etabliert, sind bisweilen gar in der Überzahl. «80 Prozent der Teilnehmer an den Anfängerkursen sind Frauen», sagt Rocco Cipriano, Leiter der Kickboxing-Schule in Wohlen. Zwar schlagen davon aufgrund der Härte der Sportart nur die wenigsten eine sportliche Karriere ein, doch auch in den Trainings der Aktiven kommt es vor, dass das vermeintlich schwächere Geschlecht den Männern zahlenmässig überlegen ist.

(az/pat/bgu)